Einladung zum 2ten Funkstundenkonzert 2018 - Funkstunde e.V.
 
 
 

EINLADUNG ZUM HERBSTFEST DER FUNKSTUNDE am 21. und 22. September


Nicht versäumen! Es lohnt sich! Ihr erinnert euch?
Im Mai waren wir musikalisch in Spanien und Südamerika zu Gast. Jetzt besuchen wir Frankreich und Belgien.

Im Programm stehen u.a. Cesar Franck. Eugène Ysaye und Ernest Chausson, in Deutschland wenig gespielt, das sagt aber nichts über die Bedeutung dieser Meister.
Die Ausführenden des Konzertes am

Samstagabend um 19 Uhr

sind Rebekka Hartmann, Violine, und Margarita Oganesjam, Klavier.
Beide Musikerinnen kommen, und das ist ja z.Zt. eine wichtige Herkunfsbezeichnung für Qualität, "aus der Region".
Mehr zu den Künsterinnen unter:


Nach dem Jahrestreffen unseres Vereins Funkstunde am Sonntag, dem 22.September um 11 Uhr, wozu auch Gäste gerne eingeladen sind, wird es noch einen weiteren musikalischen Beitrag geben: Auch dabei bleiben wir regional. Einerseits, denn die Musiker kommen aus einem Nachbarort. Andererseits bringen Lygia Campos und ihr Jazz Trio Brasilien nach Penzing! „Bossa Nova im Blut, Samba in den Fingern und Gold in der Kehle“ (Leipziger Feuilleton nach einem Auftritt). Auch dazu einen Link für den ersten Eindruck: "Lygia Campos at the International Jazz-Festival "Woman In Jazz" 2009"
Die gemütlichen Tafelrunden verstehen sich von selbst und der Technik-Flohmarkt ist geöfnet.

Liebe Gäste, wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und möchten bei dieser Gelegenheit auf den "Funkstunden Kanal auf Youtube" hinweisen. Die Videos der Werke vom Konzert am 11. Mai mit Beatrice Berthold sind sehens- und hörenswert.

Wie immer bitten wir dringend um verbindliche Anmeldung für die Planung. Funkstunde, Leinwebergasse 3, 86929 Penzing. Tel 08191/970895 Handy 0172/4122110. Auf ein gemeinsames Fest freuen sich Monika Wersche und Johannes Brüning

Verlag der Funkstunde, Leinwebergasse 3, 86929 Penzing, www.funkstunde.com
Verantwortlich: Johannes Brüning